>
 



Pyramidenbahnzeichen

 

 

 


Bezeichnung


Auslösung

Wirkung

Babinski-Zeichen


Bestreichen des seitlichen Fußrandes


unwillkürliche Streckung der Großzehe in Richtung Kopf; Beugung nach unten sowie Spreizung der übrigen Zehen


Chaddock-Zeichen


Druck auf den Außenknöchel des Fußes


unwillkürliche Streckung der Großzehe in Richtung Kopf; Beugung nach unten sowie Spreizung der übrigen Zehen (wie beim Babinski-Zeichen)


Gordon-Zeichen


"Kneten" der Wade


unwillkürliche Streckung der Großzehe in Richtung Kopf; Beugung nach unten sowie Spreizung der übrigen Zehen (wie beim Babinski-Zeichen)


Léri-Unterarmzeichen


passive Beugung (durch den Untersucher) der Finger und des Handgelenks


(natürlicherweise vorkommende) Mitbewegung des Ellenbogens; nur eine einseitige Abschwächung hat Krankheitswert


Marie-Foix-Zeichen


passive Beugung (durch den Untersucher) der Zehen in Richtung Fußsohle


unwillkürliche Beugung in Hüft- und Kniegelenk


Mendel-Bechterew-Zeichen (Fußrückenzeichen)


Beklopfen des seitlichen Fußrandes


unwillkürliche Beugung nach unten und Spreizung der Zehen


Monakow-Zeichen


Bestreichen des seitlichen Fußrandes


unwillkürliches Anheben des seitlichen Fußrandes


Oppenheim-Zeichen


kräftiges Streichen entlang der Schienbeinvorderkante


unwillkürliche Streckung der Großzehe in Richtung Kopf; Beugung nach unten sowie Spreizung der übrigen Zehen (wie beim Babinski-Zeichen)


Strümpell-Zeichen oder Tibialis- (Schienbeinnerv-)Phänomen


aktive Beugung (durch den Patienten) des Knies gegen Widerstand (den der Untersucher durch Gegenhalten erzeugt)


unwillkürliche Streckung der Großzehe in Richtung Kopf


Wartenberg-Daumenzeichen


aktive Beugung (durch den Patienten) des Zeige-, Mittel-, Ring- und Kleinfingers gegen Widerstand (den der Untersucher durch Gegenhalten erzeugt)


unwillkürliche Beugung des Daumens

 

 

 
           

 

 

Praxis für Naturheilkunde Physio- und Osteopathie

Oliver Geck
Kristiansandstr. 141
48159 Münster
Kinderhaus


Tel.: 0251 - 922 60 552

Impressum