>
 



Elastische Zone

 

 

Während einer zunehmenden Bewegungsamplitude kommen elastische Strukturen innerhalb eines Gelenkkomplexes zunehmend unter Spannung. Diese auftretende Spannung der elastischen Strukturen ist verantwortlich für die Steuerung der Roll-Gleit-Bewegung zweier Gelenkpartner. Bei einer Roll-Bewegung werden Sehnen und Bänder angespannt. Panjabi (1992) beschreibt das diese aufgebaute Spannung zu einer neuen Zentrierung der Gelenkpartner mittels Gleitbewegungen führt.

Elastische Strukturen dehnen sich unter mechanischer Belastung, bis zu einer bestimmten Länge mit einer linearer Spannungszunahme. Bei Entlastung ziehen sie sich wieder vollständig auf ihre ursprüngliche Länge zusammen.

 

 
           

 

 

Praxis für Naturheilkunde Physio- und Osteopathie

Oliver Geck
Kristiansandstr. 141
48159 Münster
Kinderhaus


Tel.: 0251 - 922 60 552

Impressum